Anschrift / Telefon
August-Bebel-Str. 14
09577 Niederwiesa/Lichtenwalde
Tel: 037206 / 88 44 44
Fax: 037206 / 88 44 45

Wegbeschreibung
Öffnungszeiten
 
Montag bis Freitag08:00 – 14:00
Montag, Dienstag, Donnerstag16:00 – 18:00
Videosprechstunde

Wir bieten Videosprechstunden an. Über das Kontaktformular können Sie sich anmelden und einen Termin vereinbaren. 

Nähere Informationen finden Sie weiter unten beim Punkt Online-Sprechstunde.

Urlaubszeiten

  1. 10.02.2020 bis 14.02.2020
  2. 14.04.2020 bis 17.04.2020
  3. 20.07.2020 bis 07.08.2020
  4. 19.10.2020 bis 23.10.2020
 

Vertretungen

Neuigkeiten

Projekte

Neuerdings bieten wir in unserer Praxis Online-Behandlungen per Videosprechstunde an.

Diese erfolgt über die Plattform Fa. Gemedo. Die Plattform ist durch die Kassenärztliche Vereinigung (KBV) verifiziert und in Deutschland und Sachsen zugelassen.

Wenn Sie Interesse haben, können Sie über das Kontaktformular einen Termin vereinbaren.

Zum Kontaktformular (Bei Betreff bitte “Videosprechstunde” angeben)

Nach Ausfüllen des Formulars werden sie via E-Mail kontaktiert und erhalten einen Einladungslink, sowie weitere Informationen.

Benötigt wird ein Endgerät mit Kamera und Mikrofon (PC, Laptop, Smartphone) 

Die Videosprechstunde ist für gesetzlich versicherte Patienten kostenlos. Bei Privatversicherten wird die Videosprechstunde nach GÄO abgerechnet und durch die private Versicherung übernommen.

Seit 30.1.17 ist ein Projekt zu telemedizinischen Blutdruckeinstellung zur Leben gerufen und die ersten Patienten angeschlossen.

“weiterlesen…“


Bei dem Projekt handelt es sich um die Funkgesteuerte Blutdruckmessung mit der zentralen Befunderfassung in den Patientenakten. Die Firma I.E.M. aus Stolberg bei Aachen hat ein Blutdruckmessgerät mit einer SIM Karte entwickelt und die Übertragung der Messdaten in der Akte möglich gemacht. Die von dem Patienten durchgeführte Blutdruckmessungen werden per Funksignal, ähnlich der Übertragung von Mobiltelefonen, die Messwerte in der Praxis übertragen und gespeichert. Dadurch entsteht auf Basis von Funkübertragung die enge Vernetzung von Patienten mit der Praxis. Da die Übertragung durch die SIM Karte erfolgt, ist der Patient nicht an einem Ort und Zeit gebunden. Die Datenübertragung funktioniert in jedem Ort mit einem Mobilfunknetz und in Ausland.

In Deutschland befindet sich diese Methode im Aufbauphase und wird in großen Hypertonie Zentren wie München und Göttingen eingesetzt. Laut ersten Erfahrungen und Studienlage wird der Blutdruck mittels der telemetrischen Methode effektiver und schneller eingestellt.

“zurück….“

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH