AU – Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung Online

Bei den Maßnahmen gegen die Pandemie des Coronavirus steht
im Vordergrund der Schutz von besonders gefährdeten Patienten und die Reduzierung
der Ausbreitung des Virus. Um die Praxisbesuche zu minimieren, ist es ab sofort
möglich die Krankschreibung und die Ausstellung von
Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen online abzuwickeln. Bei geringen
Erkrankungen melden Sie sich bitte in der Praxis telefonisch oder per Mail.

„Praxisvorstellung auf dem Bundesparteitag der CDU in Leipzig am 21.11. bis 22.11.19“

Auf dem Bundesparteitag der CDU wurde unsere Praxis und besonders die bei uns durchgeführten telemedizinischen Projekte vorgestellt. Gemeinsam mit dem Deutschen Hausärzteverband wurde unter anderem die Telemedizinische Blutdruckeinstellung und das Projekt “dhSaxonia” präsentiert.

Die zahlreichen Gäste und Spitzenpolitiker konnten sich persönlich über unsere Projekte erkundigen und sich mit der Problematik der Landarztpraxis in Niederwiesa vertraut machen.

Überblick über das Coronavirus

Coronavirus 2019-nCoV

Quelle:
Robert Koch Institut

Stand
02.02.2020

  1. Was sind Coronaviren?

Coronaviren wurden erstmals Mitte der 60er Jahre
identifiziert. Sie können sowohl Menschen als auch verschiedene Tiere
infizieren, darunter Vögel und Säugetiere. Coronaviren verursachen in Menschen
verschiedene Krankheiten, von gewöhnlichen Erkältungen bis hin zu gefährlichen
oder sogar potenziell tödlich verlaufenden Krankheiten,

Infektionsrisiko des Coronavirus

Infektionsrisiko
von 2019-nCoV

Quelle: Robert Koch
Institut

Stand 02.02.2020

.

Kontaktpersonen der Kategorie I („höheres“
Infektionsrisiko)

Personen mit
kumulativ mindestens 15-minütigem Gesichts- („face-to-face“) Kontakt,

z.B.
im Rahmen eines Gesprächs. Dazu gehören z.B. Personen aus Lebensgemeinschaften
im selben Haushalt.

Personen
mit direktem Kontakt zu Sekreten oder Körperflüssigkeiten,

Erste Hilfe für Laien am 22.09.2018

Am 22.09.2019 fand im Rahmen der „Woche der Wiederbelebung“ ein Kurs „Erste Hilfe für Laien“ in unsere Praxis statt. Die Veranstaltung wurde in Kooperation mit dem Krankenhaus Mittweida und Unterstützung von der Freiwilligen Feuerwehr in Lichtenwalde, sowie dem Rettungsdienst des Roten Kreuz ausHainichen durchgeführt. Der ärztliche Direktor und Chefarzt der Anästhesie und Intensivmedizin von dem Krankenhaus Mittweida Herr PD Dr.

“Vital Gesundheit Heute Digital” Leipzig 17.09.2018

»Telemedizin ist ein weiterer wichtiger Baustein bei unserem Ziel, allen Menschen im Freistaat den Zugang zu guter medizinischer Versorgung zu ermöglichen, und zwar unabhängig davon, wo sie leben.«

Im Rahmen der voranschreitenden Digitalisierung in Sachsen und Förderung der Telemedizin wurde durch das Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz des Freistaates Sachsen der erste Kongress „Vitaldigital“ am 17.09.2018 in Leipzig organisiert.

Telemedizinischer Gipfel auf dem Land in Lichtenwalde

Am 20.06.2018 fand in unserer Praxis ein Treffen mit den Vertretern der sächsischen Regierung, des Bundestages und der Repräsentantin des Hausärzteverbandes statt. Die sächsische Regierung wurde durch Herrn Staatsminister Oliver Schenk sowie Staatssekretär Herrn Michael Bockting repräsentiert. Auch die Bundestags Abgeordnete Frau Veronika Bellmann wohnte diesem Treffen bei. Frau D.M. Ingrid Dänschel nahm als Vertreterin des Hausärzteverbandes an dem Treffen teil.

Wie alt ist ihr Gefäßsystem?

Pulswellenmessung und Pulswellenanalyse

Das Herz, mit seinen arteriellen und venösen Gefäßen, bildet ein Gefäßsystem, das für die Versorgung der Organe mit Nahrungsstoffen verantwortlich ist. Durch die Aufrechterhaltung des Kreislaufes, ist die Versorgung der Zellen und Organe rund um die Uhr gesichert. Das Herz pumpt das Blut ununterbrochen über alle Lebensjahre durch dieses System.

12

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH