Booster Impfung COVID-19 ab 01.10.2021

Ab 01.10.22021 startet in unserer Praxis die Booster Impfung zur Auffrischung des Impfschutzes gegen die COVID-19 Infektion.

Alle über 70 Jahre alt, die länger als 6 Monaten vollständig geimpft sind, können sich zur Auffrischungsimpfung (Booster Impfung) in unserer Praxis anmelden.

Die Booster Impfung erfolgt ausschließlich mit mRNA Impfstoffen von Fa. BioNTech-Pfizer oder Moderna.

Auffrischungsimpfung (Booster-Impfung)

Nach einer vollständigen Impfung gegen COVID-19 lässt die Immunität nach einer gewissen Zeit nach, daher sollte eine Auffrischung (Booster-Impfung) erfolgen.

Die Auffrischung muss nicht mit dem gleichen Impfstoff wie die Erstimpfung durchgeführt werden. Die Booster-Impfung erfolgt zur Zeit ausschließlich mit dem Impfstoff von Fa. BionTech-Pfizer. Entscheidend für die Booster-Impfung ist der Abstand von der Grundimmunisierung und ist nach 6 bis 12 Monaten empfohlen.

Anmeldung – COVID-19 Impfung

Die Impfung gegen COVID-19 erfolgt aktuell mit den Impfstoffen von Vaxzevria von Astraceneca, Jonson&Jonson und comirnaty von BioNTech. Die Impfstoffzuordnung wird jeden Tag neu, nach Verfügbarkeit entschieden. Bei der Online-Anmeldung kann eine Auswahl des Impfstoffes nicht festgelegt werden, dies erfolgt am Impftag in der Praxis. Die Priorisierung für die drei Impfstoffe ist aufgehoben.

Impfstart ab dem 19.03.2021

Wie aus den Medien bereits hervorging, ist die Impfung mit AstraZeneca wieder erlaubt worden. Daher nehmen wir die Impfung ab dem 19.02.2021 wieder auf. Alle Patienten mit bestehenden Termin, sollen diesen bitte wahrnehmen. Patienten, deren Termin nicht wahrnehmbar war, bitten wir um eine erneute Anmeldung.

Zur Erinnerung: Alle Patienten der Priorisierungsgruppen 1 und 2 (ab 70 Jahren oder jüngere Menschen mit Vorerkrankungen) können sich zur Impfung in der Praxis melden.

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH